Österreichwetter

Nordosten: Am Freitag entwickeln sich Quellwolken, die teilweise Schauer oder Gewitter bringen. Die Höchsttemperaturen betragen 18 bis 20 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 10 Grad. Der Wind weht mäßig aus West.

Westen: Am Freitag gibt es sonnige Abschnitte, aber zeitweise auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 16 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 1 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus nordwestlichen Richtungen.

Süden: Am Freitag erwärmt sich die Luft tagsüber auf 22 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 4 Grad ab. Dazu ist es stark bewölkt bis bedeckt, gebietsweise regnet es, und der Wind weht nur leicht aus östlichen Richtungen.


Quelle: www.wetter.net

Agrarwetter


Praxisfoto

Frühe Gerstenernte

Gerstenstroh

10 Tage früher und 20% weniger Ertrag: Diese Bilanz zieht ein Landwirt aus St. Georgen am Ybbsfeld (NÖ), der bereits seine Gerstenfelder gedroschen hat. Jetzt nutzt er das gute Wetter, um das Stroh vom Feld zu holen. Foto: Burgstaller

Marktdaten top agrar online

Bleiben Sie auf dem Laufendem mit den Marktdaten von top agrar online!

Marktbarometer Börse kompakt

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs