EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat die europäischen Landwirtschaftsminister dazu aufgerufen, einen Dialog mit den Bauern zu führen, um Anregungen für Möglichkeiten zum Bürokratieabbau zu erhalten. Allerdings soll es dabei vorrangig um Änderungen gehen, die ohne eine weitere Reform umgesetzt werden können. Weiterlesen: Landwirte sollen beim EU-Bürokratieabbau helfen …
Die Europäische Kommission zieht ihren Vorschlag für eine Reform der EU-Ökoverordnung vorerst nicht zurück, setzt Rat und Europaparlament allerdings unter Druck: Innerhalb von sechs Monaten soll eine politische Einigung gefunden werden, ansonsten steht dieser Schritt doch an. Weiterlesen: Verhandlungen über EU-Ökoreform gehen weiter …
Trotz einer deutlichen Anhebung des Leitzinses durch die russische Zentralbank soll die Kreditversorgung des Agrarsektors fortgesetzt werden. Ein Abbruch des Programms sei nicht vorstellbar, erklärte Landwirtschaftsminister Nikolai Fjodorow. Weiterlesen: Rubel-Rutsch trifft auch die Landwirtschaft …
Die diesjährige Rekordgetreideernte in der Europäischen Union dürfte sich 2015 nicht wiederholen. Darauf deuten die ersten Prognosen von COPA/COGECA hin. Die Branchenvertreter sehen das Aufkommen im nächsten Jahr bei insgesamt 305,2 Mio t; das wären 17,2 Mio t oder 5,3 % weniger als 2014. Weiterlesen: Rückgang der europäischen Getreideernte 2015 erwartet …
Obwohl sich am Weltmarkt für Sojabohnen eine im Vergleich zur Vermarktungssaison 2013/14 verbesserte Versorgungslage abzeichnet, entwickelten sich die Preise für Sojaschrot zuletzt stabil. Darauf weist das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) in seinem jüngsten Bericht zum globalen Ölsaatenmarkt. Weiterlesen: USDA: Sojaschrot teurer als erwartet …
Das Beratungsunternehmen UkrAgroConsult veröffentlichte jüngst eine neue Einschätzung der Weizenernte 2015 in der Ukraine. Es rechnet mit 20 Millionen Tonnen und damit drei Millionen Tonnen weniger als im Vorjahr. Obgleich die Anbaufläche ausgedehnt worden sein soll, sehen die Analysten deutliche Rückgänge. Weiterlesen: Ernteprognose für die Ukraine gekürzt …
In Westeuropa ist die Vegetation auf einen Kälteeinbruch schlecht vorbereitet. Überdurchschnittliche Temperaturen und milde Witterung haben zu einer kräftigen Pflanzenmasse geführt, die allerdings wenig Kältereizen ausgesetzt war und damit nur unzureichend winterfest ist. Weiterlesen: EU-Weizen schlecht auf Winter vorbereitet …
Ab Ende 2014 werden die Rollbandwagen von Krampe zusätzlich mit einem Entladeschild versehen. Das Entladeschild wird vom Rollband mitgezogen und ist in der Bodengruppe gesichert. Die robusten Abstreifer am Entladeschild sowie an der Umlenkrolle am Fahrzeugheck sollen eine Säuberung des Rollbandsystems garantieren. Weiterlesen: Neuer Rollbandwagen Bandit mit Entladeschild von Krampe …
Das Patent EP 1812575 des US-Konzerns Monsanto wurde vom Europäischen Patentamt (EPA) widerrufen, nachdem die internationale Koalition von „Keine Patente auf Saatgut!“ im Mai 2014 einen Einspruch gegen das Patent eingelegt hatte. Ein weiterer Einspruch kam von der Firma Nunhems/Bayer CropScience. Weiterlesen: Monsantos Patent auf Tomaten widerrufen …
"Wir brauchen eine einfache Gemeinsame Agrarpolitik, die zur Förderung der europäischen Landwirtschaft beiträgt und unsere Landwirte dabei nicht zusätzlich mit bürokratischen Auflagen schikaniert", so Albert Deß, agrarpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Weiterlesen: Deß begrüßt die Aussagen der Kommission zur Vereinfachung der Agrarpolitik …

Power Praktikum 2015

Power Praktikum 2015

top agrar Österreich schickt Dich im Frühjahr 2015 für eine Woche auf drei heimische Spitzenbetriebe.

Mehr...

Agrarwetter


top agrar eMagazin

eMagazin top agrar

Nicht nur das top agrar-Basisheft, sondern jetzt auch die top agrar-Österreich können Sie komplett online durchblättern, hier im neuen eMagazin. Zudem gibt es eine entsprechende Gratis-App für iPhone und Android.

Mehr...

Praxisfoto

nh 8.420

Messebombe von New Holland: Sein Spitzenmodell T 8.420 stellte New Holland auf der Agraria in Wels aus. Das vom Hersteller als Messebombe bezeichnete Modell hat 419 PS max. Leistung mit EPM. Das Motorleistungsmanagement (EPM), stellt laut New Holland bei schweren Hydraulik-, Zapfwellen- und Transportarbeiten 52 PS mehr Leistung bereit. Für die Messebesucher stellte der Hersteller einen Aufstieg zur Verfügung (ähnlich der Gangway beim Flugzeugeinstieg). Über weitere Neuheiten der Messe lesen Sie in der Ausgabe 1/2015, die etwa zu Weihnachten erscheint.

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Video: Joskin TetraX 2 im Praxiseinsatz

Video

An der Nordseeküste haben wir das Joskin TetraX in den Praxiseinsatz geschickt. Einmal mit Schleppschlauch auf Grünland und einmal mit dem Grubber auf dem Acker. Sehen Sie in dem spannenden Film, wie das Fass arbeitet; gefilmt mit einer Drohne.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs