In seiner aktuellen Prognose zur Flächennutzung für das Wirtschaftsjahr 2017/18 in Kanada geht das kanadische Statistikamt von einer Steigerung des Sommerweizenanbaus gegenüber dem Vorjahr von rund acht Prozent auf 6,7 Millionen Hektar aus. Das sind 0,51 Millionen Hektar mehr als zur Ernte 2016. Weiterlesen: Sinkender Gersten- und Hartweizenanbau in Kanada erwartet …
Nun steht es endgültig fest: Neuer Agrarminister der Vereinigten Staaten ist Dr. George Erwin Perdue. Der ehemalige Gouverneur des Bundesstaats Georgia wurde vom Senat mit 87 zu elf Stimmen als neuer Chef des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) bestätigt. Er folgt auf den Demokraten Tom Vilsack. Weiterlesen: Perdue als US-Landwirtschaftsminister vom Senat bestätigt …
Trotz eines späten Saisonstarts in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten hat das Pflanzenschutzmittel- und Saatgutunternehmen Syngenta im ersten Quartal dieses Jahres eine weitgehend stabile Umsatzentwicklung verzeichnet. Der Baseler Konzern meldete für den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Weiterlesen: Syngenta kann Umsatz im ersten Quartal 2017 knapp halten …
Zum vierten Mal in Folge ist der Durchschnittspreis auf der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte Global Dairy Trade gestiegen: Der Preis über alle Produkte und Zeiträume legte diese Woche um 3,6 % auf 3.166 $/t zu. Der Global Dairy Preisindex stieg damit um 37 auf 1.055 Punkte. Weiterlesen: Global Dairy Trade: Preis legt erneut zu …
Die meisten Schweine in der Europäischen Union werden inzwischen in Spanien gehalten. Hier haben die Iberer die Deutschen bereits überholt. Doch nun schicken sich die Spanier an, den Deutschen auch bei den Schweinefleisch-Exporten den Rang abzulaufen. Weiterlesen: Fleischexport: Spanien läuft Deutschland den Rang ab …
Frankreichs Landwirtschaftsminister Stéphane Le Foll hat den neuen nationalen Aktionsplan „EcoAntibio 2“ vorgestellt, mit dem der Antibiotikaeinsatz in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung weiter reduziert werden soll. Das neue Maßnahmenpaket knüpft an den Reduktionsplan EcoAntibio 1 von 2012 bis 2015 an. Weiterlesen: Frankreich will Colistin-Einsatz um 50 % senken …
Die chinesische Einfuhr von Milchprodukten soll in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Allerdings nicht mehr so stark wie zuvor. Dies geht aus dem kürzlich vom Pekinger Landwirtschaftsministerium veröffentlichten Agricultural Outlook Report 2017 bis 2026 hervor. Weiterlesen: Chinas Milchimporte steigen weiter …
Die Arge Heumilch hat auf ihrer Jahreshauptversammlung die Produktionsvorgaben für Heumilch um weitere Tierwohl-Richtlinien ergänzt. Die Richtlinien umfassen in der Praxis bereits angewandte Prinzipien, so die Arge Heumilch in einer Mitteilung. Weiterlesen: Österreich: Tierwohl-Richtlinie für Heumilch …
"Die Scheingenauigkeit in der europäischen Agrarpolitik ist mittlerweile der größte Hemmschuh für die europäischen Bäuerinnen und Bauern", so Elisabeth Köstinger, Agrarsprecherin der ÖVP im EU-Parlament, vor der heutigen Abstimmung im Agrarausschuss des EU-Parlaments über die Umschichtungen im EU-Budget. Weiterlesen: Köstinger: Scheingenauigkeit in EU-Agrarpolitik beenden …
energiepreis
Letzte Woche wurden an der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln die „Energy Globe Awards“ für Niederösterreich durch Landesrat Wilfing an die besten Projekte in den Kategorien Erde, Feuer, Wasser, Luft und Jugend verliehen, berichtet die Schule in einer Presseaussendung. Weiterlesen: Energy Globe Awards verliehen …
smart_atos
Die Firma Atos hat gemeinsam mit dem Startup-Unternehmen TerraNIS eine Lösung entwickelt, die mithilfe von Erdbeobachtungssatelliten und der innovativen Analytics-Plattform Atos Codex biophysische Daten erfasst und in wertvolle Geschäftsinformationen für Landwirte umwandelt. Weiterlesen: Smart Farming: Biophysische Datenerfassung entwickelt …
Mastschweine
Hierzulande sind schlachtreife Schweine gesucht. Ausschlaggebend dafür ist das knappe Angebot. Vor diesem Hintergrund fixierte die Schweinebörse vergangene Woche um plus 3 Cent. Weiterlesen: Schweinemarkt: 3 Cent plus …
Vor einer zu starken Konzentration der Agrarflächen hat das Europäische Parlament gewarnt. Es fordert deshalb in einer Resolution einen besseren Zugang für Kleinbetriebe, Neueinsteiger, junge sowie weibliche Landwirte zu landwirtschaftlichen Nutzflächen. Weiterlesen: Europaparlament warnt vor Agrarlandkonzentration …
Nutzen Sie den Isobus? Läuft dabei immer alles glatt oder gehören Sie auch zu denen, die ernüchtert sind? Mathias Bröker hat die Erfahrungen und Zufriedenheit mit dem Isobus zum Thema seiner Masterarbeit gemacht. Er studiert in Hohenheim Agrartechnik und absolviert derzeit sein Praktikum bei top agrar. Weiterlesen: Wie läuft’s mit dem Isobus? …
Der Kieler Rohstoffwert Milch hat im April 2017 leicht nachgegeben, er verringerte sich um 1% auf 29,8 Cent/kg Milch. Der Rückgang sei auf eine weitere Abschwächung der mittleren Preise für Magermilchpulver zu erklären, die höheren Butterpreise hätten dies nicht kompensieren können, teilte das Institut für Ernährungswirtschaft Kiel (ife), das den Rohstoffwert berechnet, mit. Weiterlesen: Kieler Rohstoffwert fällt unter 30 Cent …

Agrarwetter


Praxisfoto
Erdbeer-Ernte gestartet

Erdbeer

In diesen Tagen ist die heurige Erdbeersaison angelaufen. Es zeichnen sich sehr gute Qualitäten ab, heißt es in einer Pressemitteilung der LK Burgenland. Die Mengen sollen aber zum Teil unter dem Durchschnitt liegen. In der Erdbeer-Gemeinde Wiesen eröffnete Erdbeerbauer und Vizebürgermeister Christoph Ramhofer mit Erntehelfern die Erdbeersaison. Foto: LK Bgld, Leitgeb

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Ratgeber Grasschnitthöhe: Das sind die Folgen!

Video

Obwohl es seit Generationen bekannt ist: Der tiefe Schnitt bei der Grasernte bringt Schmutz ins Futter, gefährdet die Silagequalität und bremst den Wiederaufwuchs. Trotzdem sieht man Jahr für Jahr gelbe Grasstoppeln, und das auch bei Praktikern, die ihren Betrieb eigentlich im Griff haben. Sind die Folgen des Tiefschnitts vielleicht doch nicht so gravierend, wie immer gesagt wird? In einem Systemvergleich (top agrar-Ausgabe 5/2017) wollten wir wissen, wie stark sich die Grasrasur wirklich auswirkt.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen