Ihr Agrarwetter

13°C

Wien

Ihr Agrarwetter

13°C Wien

top agrar Österreich Digital

Mit top agrar Österreich Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.at und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar Österreich
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Österreich Digital einen Tag lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

GAP-Einigung der EU-Agrarminister

Köstinger: Kein nationales Extra-Capping

vor von Leopold Th. Spanring

Erfreut zeigte sich Österreichs Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger über die nächtliche GAP-Einigung im Rat. "Damit ist der bisherige österreichische Weg und unser Agrarmodel...

Hammerschmied GmbH

Dominik Widhalm ist neuer Geschäftsführer

vor von top agrar Österreich

Mit Anfang September hat Stefan Hammerschmied die Geschäftsführung der Hammerschmied GmbH an Dominik Widhalm übergeben. Stefan Hammerschmied wird auch weiterhin den Kunden und dem Unternehmen...

Spätsaaten bei Wintergetreide

Wie auf die Bedingungen reagieren?

vor von top agrar Österreich

Die Feldarbeiten sind im bisher nassen Oktober großteils zum Erliegen gekommen. Stellt das jetzt die Aussaatpläne auf den Kopf? Wie Sie jetzt reagieren können, erklärt Philipp Karoshi von "Die...

Neuheit

Leichter Rückewagen

vor von top agrar Österreich

Der Seilwindenhersteller Vitli Krpan bringt den Forstanhänger GP 8 DF samt Forstkran GD 6,6 K auf den Markt.

Neue Viconpressen der Serie RV Plus

Mehr Leistung mit variabler Presskammer

vor von Torsten Altmann

Die neuen RV Plus Rundballenpressen kommen laut Vicon mit umfangreichen Upgrades zur Steigerung der Leistung, Langlebigkeit und Reduzierung des Wartungsbedarfs auf den Markt.

Das Dairy Event kann in diesem Jahr leider nicht wie geplant in Landsberg am Lech (Bayern) und in Saerbeck (Nordrhein-Westfalen) stattfinden. Besuchen Sie stattdessen unsere digitale Veranstaltung!

Die neuesten Nachrichten

Mit knapp 500 Kälbern war die Nutzkälberversteigerung in Ried im Innkreis am 19. Oktober überdurchschnittlich beschickt. Durch die erneut größere Anzahl heimischer Mäster war ein zügiger...

Erst um 4.25 Uhr war der Agrarkrimi von Luxemburg zu Ende. Versuche, verpflichtende Öko-Maßnahmen vollständig auszuhebeln schlugen fehl. Auch Kleinbetriebe werden einbezogen

In Navis, Innervillgraten und Kirchdorf kam es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Wolfrissen. Jetzt ergab die Untersuchung der DNA-Proben, dass es sich um Wölfe aus drei verschiedenen...

Technik - News

Abkippen ohne Absteigen

vor von top agrar Österreich

Brantner stellt sein neues hydraulisches Pendelwand-Schließsystem vor.

Das FLI hat heute den 71. ASP-Fall bei Wildschweinen in Brandenburg bestätigt. Auf der Oderinsel ist die vermeintlich erkrankte Wildschweinrotte verschwunden.

Ackerbau - News

Gut gefüllte Lager

vor von Leopold Th. Spanring

Von überdurchschnittlich hohen Aussortierungen berichtet die IG Erdäpfelbau. Wieviel es an qualitativ einwandfreier Speiseware heuer geben wird, ist daher noch offen. Derweil bewegen sich die...

Am 7. November findet von 8.00 bis 13.00 Uhr der Tag der offenen Tür an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt. Interessierte Mädchen und Buben haben an diesem Vormittag die Möglichkeit, Einblick in...

Management & Politik - News

Waitz ist megasauer auf Sassoli

vor von Leopold Th. Spanring

Seit gestern rittern die EU-Agrarminister in Luxemburg um die Ausrichtung der neuen EU-Agrarpolitik (GAP). Derweil debattiert das EU-Parlament die Abänderungsvorschläge in Brüssel. Dort wurden...

Management & Politik - News

Hiegelsberger: „Zukunft denken und handeln“

vor von Leopold Th. Spanring

Mit 1500 Bäuerinnen und Bauern arbeitete das Land Oberösterreich einen Strategieplan für die Landwirtschaft aus. Das Ergebnis wurde in konkreten Handlungsfeldern gebündelt und soll in den...

Wie groß sind die Überhänge am Schweinemarkt wirklich? Der Verband der Fleischwirtschaft hat nachgerechnet, macht aber wenig Hoffnung auf eine schnelle Lösung des Problems.

Ältere Meldungen lesen