„Stadt.LandPlus.“ lautet das neue Motto der vierten Runde von „Clip my Farm“. Die Landwirte David Engel, Sieger der letzten Staffel, sowie Thomas Fabry und Verena Große-Wietfeld, gaben heute auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin den offiziellen Startschuss für die neue Staffel. Weiterlesen: 4. Staffel von „Clip my Farm“ auf der Grünen Woche gestartet …
Die EU-Kommission wird voraussichtlich im November dieses Jahres ihre Vorschläge für die Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik vorlegen. Das hat Agrarkommissar Phil Hogan auf der Grünen Woche in Berlin angekündigt. "Wir wollen dabei die Ideen und Vorschläge aus den Mitgliedstaaten berücksichtigen. Weiterlesen: Hogan kündigt für den Herbst Vorschläge für die EU-Agrarpolitik 2020 an …
Das M-Rind-Programm von McDonald’s Österreich wächst weiter: Im Jahr 2016 sind 500 Betriebe in das Rindfleischprogramm der Fastfood-Kette eingestiegen. Damit nehmen bereits rund 12.000 Rinderbauern in Österreich teil. Weiterlesen: M-Rind von McDonald's: 500 Betriebe mehr …
Huehner
In Salzburg, Niederösterreich und dem Burgenland sind in den vergangenen Tagen neue Fälle der Vogelgrippe bestätigt worden – bei Wild- und Nutzgeflügel. Erst letzte Woche wurde bei fünf toten Schwänen in der Steiermark der Virus des Typs A H5/N8 amtlich festgestellt. Weiterlesen: Vogelgrippe breitet sich weiter aus …
Supermarkt
Österreichs Außenhandel mit Agrarprodukten erreichte im abgelaufenen Jahr mehr als 10 Mrd. €. Das bedeutet eine wertmäßige Steigerung um 3,2 %. Michael Blass, Geschäftsführer der AMA-Marketing, zieht anlässlich der Grünen Woche eine erste Bilanz. Weiterlesen: Österreichische Agrarexporte erzielen 2016 über 10 Mrd. € – Tendenz steigend …
Mastschweine
Das frische Angebot an Schlachtschweinen fällt diese Woche unterdurchschnittlich aus. Mit der Aussicht auf einen geräumten Markt in der kommenden Woche bleibt die Mastschweine-Notierung unverändert bei einem Basispreis von 1,38 Euro je kg. Weiterlesen: Schweinemarkt: Stabilität kehrt ein …
Der Klimawandel und die damit einhergehenden Probleme der künftigen Welternährung sind nicht ohne einen freien Welthandel zu meistern. Denn ab Mitte des Jahrhunderts könnten bestimmte Produkte nur noch in den wirklichen Gunstregionen der Welt erzeugt werden und müssten dann in die Verbrauchs-Länder geliefert werden. Weiterlesen: Klimawandel erzwingt offenen Agrarhandel und Intensivierung …
Die EU-Exporte an Agrarprodukten und Lebensmitteln haben im November einen neuen Rekordwert von rund 11,7 Mrd. Euro erreicht, das waren um 813 Mio. Euro mehr als im Vorjahresmonat. Die Importe machten 9,85 Mrd. Euro (+2%) aus. In den letzten zwölf Monaten betrugen die Drittlandausfuhren der EU in Summe 130,7 Mrd. Euro. Weiterlesen: EU-Agrarexporte auch im November 2016 auf sehr hohem Niveau …
Mit dem neuen Vierzylinder-Traktor Major HS mit 76 PS (56 KW) erweitert ZETOR TRACTORS a.s. die 2013 eingeführte „kleine“ Modellreihe MAJOR. Weiterlesen: Neu: Zetor Major HS, der Hofschlepper …
Kurzfilm Tierhaltung
Den neuen Kurzfilm mit dem Titel „Massentierhaltung in Österreich?“ hat die Österreichische Jungbauernschaft gestern veröffentlicht. „Wir müssen den Bürgern einfachere Informationen zur Verfügung stellen, um Verständnis für unser Tun zur ernten", erklärt Jungbauern-Obmann Stefan Kast die Beweggründe dafür. Das Video können Sie hier ansehen. Weiterlesen: Massentierhaltung in Österreich? Ein Kurzfilm klärt auf …
Meister
In der vergangenen Bildungssaison absolvierten 128 Landwirte in Niederösterreich die Meisterausbildung. Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes gratulierte den erfolgreichen Absolventen und überreichte ihnen ihre Meisterbriefe. Weiterlesen: 128 neue Landwirtschafts-Meister in NÖ …
Donald Trump, der morgen die Amtsgeschäfte von Barak Obama übernimmt, will heute den ehemaligen Gouverneur von Georgia, Sonny Perdue, zum Landwirtschaftsminister ernennen. Das sagte ein hochrangiges Mitglied von Trumps Übergangsteam. Damit wäre das Kabinett der neuen US-Regierung komplett. Weiterlesen: Trump hat endlich einen Agrarminister …
Reisecker
„In diversen Pressemeldungen wurde zuletzt auf die Problematik des steigenden Palmölkonsums hingewiesen. Der zweifelhafte Ruf von Palmöl besteht durchaus zu Recht, denn Palmöl kommt aus klassischer Plantagenwirtschaft für die tropischer Regenwald weichen musste“, erklärt Präsident der Landwirtschaftskammer OÖ ÖR Ing. Franz Reisecker in einer Aussendung. Damit bekommt der Vorreiter gegen den Einsatz von Palmöl in Österreich, Stronach Agrarsprecher Leo Steinbicher, Unterstützung von Kammerseite. Weiterlesen: Palmöl: Zeit zum Umdenken …
In den USA gelten seit Anfang dieses Jahres strengere Regeln für den Einsatz von Antibiotika bei der Fütterung von Nutztieren, deren Produkte für die menschliche Ernährung bestimmt sind. Antibiotika, die in der Humanmedizin genutzt werden, dürfen nun nicht mehr als Wachstumsförderer eingesetzt werden. Weiterlesen: USA verschärfen Regeln für den Antibiotikaeinsatz bei Nutztieren …
Bauernbund-Präsident Jakob Auer unterstützt die Reformpläne von Finanzminister Jörg Schelling, die dieser vorgestern Montag präsentierte. Weiterlesen: Bauernbund: Keine neuen Steuern braucht das Land …

Wie glücklich sind Sie?

Familie Doppler

Der Hofalltag ist ein Spannungsfeld. Wie gehen Sie damit um? Wie glücklich sind Sie? Machen Sie mit bei unserer Umfrage

Zur Umfrage...

Agrarwetter


Praxisfoto

Pustertaler Sprinzen im Aufschwung Sprinzen
Über 200 heimische Züchter halten bereits die seltene Nutztierrasse Pustertaler Sprinzen. Das berichtete diese Woche deren Obmann Thomas Strubreiter bei der Zuchtversammlung in Golling. Auch die Nachfrage nach der seltenen Nutztierrasse ist groß. Was die Tiere auszeichnet, zeigten diese vergangenes Jahr bei großen Rinderschauen. Bei der ersten Bundessprinzenschau in Rotholz holte sich beispielsweise Gertraud Greiderer aus Erlerberg in Tirol mit Brunella PSS den Gesamtsieg. Foto: zVg

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Der große Traktorentest 2016: Die 120 PS-Allrounder

Video

Sie laden, pflegen, ackern, transportieren: Auf vielen (Familien-)Betrieben ist der 120er mit Frontlader die Schlüsselmaschine. Mittlerweile sind die meisten Hersteller auch hier in der finalen Abgasstufe IV angekommen. Für uns der Anlass, die Firmen zu einem Vergleich einzuladen.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs