Rind

Ihr Agrarwetter

11°C

Wien

Ihr Agrarwetter

11°C Wien

top agrar Österreich Digital

Mit top agrar Österreich Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.at und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar Österreich
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Österreich Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Wurzeln der Pinzgau Milch reichen bis in die 1930er-Jahre zurück. Heute ist der Biospezialist Leitbetrieb in der Region. Neuester Clou ist Weinkäse mit Rotweinadern.

Salzburg-Schwerpunkt

Die Molkerei mit dem Bio-Turbo

vor von Leopold Th. Spanring

Die Wurzeln der Pinzgau Milch reichen bis in die 1930er-Jahre zurück. Heute ist der Biospezialist Leitbetrieb in der Region. Neuester Clou ist Weinkäse mit Rotweinadern.

Diese Woche fand die coronabedingt verschobene Generalversammlung der „Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter“ (VÖM) statt. Neben der Vorstandswahl standen auch aktuelle Themen auf der...

Molkereien

90 Jahre SalzburgMilch

vor von Leopold Th. Spanring

Was 1931 als kleine Molkerei mit einer jährlich verarbeiteten Menge von 1,7 Mio. kg Milch startete, ist zu Österreichs drittgrößter Molkerei herangewachsen. Heuer feiert die Molkerei ihren 90....

Salzburg-Schwerpunkt

Pinzgauerzucht als Steckenpferd

vor von Beate Kraml

Vom Roanerhof in Saalfelden stammen schon zahlreiche top-Zuchtkühe sowie Besamungsstiere der Rasse Pinzgauer ab. Das Ziel von Josef und Sabine Innerhofer: Die problemlose Pinzgauerkuh.

Seit 2020 wechselten sieben Tiroler Landwirte mit ihrer Milch zur bayerischen Berchtesgadener Land. Weitere 15 Bauern mit 6,9 Mio. kg folgen mit Jahresende. Berglandmilch und...

Schlachtrinder

Kuhnotierung leicht gestiegen

vor von Leopold Th. Spanring

In Österreich wie auch am EU-Schlachtrindermarkt werden Jungstiere sehr rege nachgefragt. Die Notierungen bleiben diese Woche bis auf jener der Schlachtkühe, die um 3 Cent steigt, unverändert.

Bei der dieswöchigen Kälberversteigerung in Ried im Innkreis (OÖ) war die Preisspanne groß. Die Preise sind generell gefallen, vor allem für ältere Kälber gab es Preisabschläge.

Salzburg-Schwerpunkt

Viel Heumilch aus dem Grundfutter

vor von Beate Kraml

Familie Brudl aus Straßwalchen erzeugt seit Jahrzehnten Bioheumilch. Was sie für höchste Grundfutterqualität und langlebige Kühe tun, lesen Sie hier und in der aktuellen top agrar...

Regional-Schwerpunkt

Die Bioweltmeister aus Salzburg

vor von Beate Kraml, Leopold Th. Spanring

Biomilch, Pinzgauer und die Almwirtschaft prägen Salzburg. Was sind die Stärken, was die Herausforderungen der Salzburger Bauern?

Ältere Meldungen aus News lesen