Milchtankwagen
Der Anstieg der Erzeugermilchpreise hat sich im Oktober 2018 in der EU fortgesetzt, allerdings in abgeschwächter Form. Führende europäische Molkereien zahlten ihren Lieferanten im Mittel 34,82 Cent netto/kg Rohmilch. Das bedeutet gegenüber dem September ein Plus von 0,13 Cent. Weiterlesen: EU-Milchmarkt: Erzeugerpreise legten im Oktober nur mehr wenig zu …
erdäpfel
Der österreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich weitgehend unverändert zu den Vorwochen. Auf der Angebotsseite wird der Markt von den Landwirten bedarfsgerecht versorgt. Qualitätsprobleme und hohe Aussortierungen stehen dabei aber weiter auf der Tagesordnung. Die Lagervorräte schwinden entsprechend rasch Weiterlesen: Kartoffelmarkt: Hohe Aussortierungen …
Innovationspreis
Michael Lamprecht und Hans-Peter Schlegl aus der Steiermark sowie Manfred und Elisabeth König aus Salzburg heßen die drei Sieger des diesjährigen Innovationspreises der Österreichischen Jungbauernschaft. Weiterlesen: Jungbauern: Agrar-Innovationspreis 2018 für drei engagierte Betriebe …
Rind am Haken
In Österreich ist das Angebot an Jungstieren stabil und die Nachfrage nach AMA-Gütesiegel-Stieren lebhaft; die Preise sind unverändert, berichtet die Rinderbörse. Weiterlesen: Schlachtrinder: Stabile Marktverhältnisse …
Quehenberger
Mit mehr als 90% der Stimmen wurde Rupert Quehenberger, Holzerbauer aus Annaberg (Tennengau), zum neuen Präsidenten gewählt. Der Milchviehbauer folgt Franz Eßl nach. Weiterlesen: LK Salzburg: Rupert Quehenberger folgt Franz Eßl als Präsident nach …
Ferkel
Auf den europäischen Ferkelmärkten können die angebotenen Ferkelmengen nicht nur pünktlich und vollständig abgesetzt werden, sondern in den meisten Regionen liegt eine zunehmend knappe Versorgungslage vor. In Deutschland sowie in Österreich steigen damit die Ferkelpreise. Weiterlesen: Ferkelmarkt: Preise knacken 2 €-Marke …
Saat
Die Landwirtschaft steht vor einer technologischen Revolution. Doch zwischen Forschungsergebnissen und praktischer Anwendung steht eine Fülle von Hindernissen. Dazu gehören Misstrauen gegenüber digitalen Technologien, der Datenschutz und eine fehlende Versorgung mit Breitband auf dem Land. Weiterlesen: EU-Landwirte zögern vor der digitalen Revolution …
EEÖ
Von den Anforderungen des nächsten Jahrzehnts noch weit entfernt ist laut Peter Püspök, Präsident Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) der Vorschlag für einen Nationalen Energie- und Klimaplan (NEKP). Weiterlesen: Püspök legt Energie- und Klimaplan vor …
Datenblatt
Das Seitenmulchgerät für den professionellen Benutzer. Der Votex Maximus zeichne sich durch seine grundsolide Konstruktion und seine Mäheigenschaften aus. Leistungsstark, vielseitig einsetzbar und geringe Wartungsansprüche sollen ihn populär machen, so der Hersteller. Weiterlesen: Vorhang auf für Maximus …
Drahtwürmer in Kartoffeln
Der Drahtwurm hat 2018 in weiten Teilen der NÖ Erdäpfel-Anbaugebiete für riesige Schäden gesorgt. Große Mengen der zu Speisezwecken produzierten Kartoffeln müssen zu einem Bruchteil des erzielbaren Preises industriell bzw. in Biogasanlagen „entsorgt“ werden. Weiterlesen: Diskussionsabend: Erdäpfelanbau in NÖ vorm Aus? …
Ministerin
Im Rahmen einer Pressekonferenz zog Bundesministerin Elisabeth Köstinger nach einem Jahr im neuen Nachhaltigkeitsministerium (BMNT) Bilanz. Das vor 150 Jahren gegründete Ackerbau- und Bergbauministerium umfasst nun die Agenden Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, Bergbau, Energie, Abfall, Tourismus sowie die gesamte Regionalpolitik. Weiterlesen: Ein Jahr Ministerin Köstinger: Viel Eigenlob …
Kuhn
Pressen von Energiepflanzen soll durch den Einsatz von hochfesten Spezial-Verschleißteilen bei der Kuhn LSB 1290 iD kein Problem darstellen. Weiterlesen: Kuhn: LSB 1290 iD soll effizienter pressen …
Schweine
Maximal ausgelastet laufen aktuell die Schlacht- und Zerlege Bänder am Binnenmarkt. Die fleischwirtschaftlichen Vorbereitungen für Weihnachtsfest und Jahreswechsel erreichen aktuell ihren Höhepunkt. Jedoch konnte die Schweinebörse keine Preisverbesserungen erzielen. Das liegt am hohen Angebot am Lebendmarkt. Weiterlesen: Schweinemarkt: Zu hohes Angebot verhindert Preisplus …
Patura
Die Tornado Power-Technologie soll höchste Spannung am Zaun ermöglichen. Trotz der auf 15 Joule begrenzten Impulsenergie liefert das P 8000 eine deutlich höhere Spannung mit 37 Joule auch bei Grasbewuchs, so Patura. Dadurch kommt es zu einem 50 % geringeren Stromverbrauch bei gleicher Hütesicherheit. Weiterlesen: Trotz 15 Joule-Begrenzung mehr Spannung …
Photovoltaik
Den Rahmen für das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) haben heute die Regierungsparteien im Ministerrat beschlossen. Der erneuerbare Strom soll damit von 22 bis 27 TWh ausgebaut werden. Weiterlesen: Erneuerbare Energie: Lob und Tadel für Ausbau-Gesetz …

Diskussionsabend zu Drahtwurmbefall

Tagung

Am 8. Jänner findet eine spannende Experten-Diskussions-Veranstaltung unter dem Titel „Die Zukunft des Kartoffelbaues in Niederösterreich“ statt.

Mehr...

Agrarwetter


Praxisfoto

Braunvieh im Pulverschnee

KuhimSchnee

Diese Braunviehkühe auf einem Biobetrieb genießen den ersten tiefen Schnee dieses Winters. Foto: agrarfoto.com

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Maisstrohernte: Strohmax im top agrar-Fahrbericht

Video

Für die Ernte von Maisstroh hat Marco Robert aus Altenberge den Strohmax 5000-2 entwickelt. Topagrar.com - Lesen Sie mehr auf: https://www.topagrar.com/foto_video/Maisstrohernte-Strohmax-im-top-agrar-Fahrbericht-9822237.html

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen