sh_lop
Im kürzlich erschienenen Sonderheft der LOP-Redaktion wird in ausführlichen Berichten gezeigt, wie unterschiedlich die Gestaltung in Bodenbearbeitung, Fruchtfolge und anderen Aspekten des Ackerbaus ausfallen kann. Weiterlesen: Neues Sonderheft „Erfolgreich in der pfluglosen Praxis“ …
Deutz-Fahr hat die 5- und 6-Schüttler Großmähdrescher der Serie C9000 in wichtigen Komponenten überarbeitet. Die Mercedes-Benz-Motoren mit 340 und 395 PS (250 und 290 kW) erfüllen die Abgasstufe IV. Die Kabine und die Bedienung wurden völlig neu gestaltet und seien damit noch komfortabler und bedienungsfreundlicher. Weiterlesen: Deutz-Fahr hat Mähdrescher-Serie C9300 überarbeitet …
Köstinger
"Österreich wird am 27. April auf europäischer Ebene für ein Verbot bienenschädlicher Neonicotinoide stimmen." Das kündigt Bundesministerin Elisabeth Köstinger an. Weiterlesen: Köstinger gegen bienenschädliche Neonicotinoide …
Agrana
Die Agrana investiert rund 100 Mio. Euro in die Weizenstärkeproduktion am Standort Pischelsdorf im Tullnerfeld. Künftig sollen dort jährlich statt den derzeit rund 800.000 Tonnen über 1 Mio. Tonnen Getreide verarbeitet werden. Damit schafft die Agrana für den Standort 45 neue Arbeitsplätze. Weiterlesen: Agrana will Weizenstärkeproduktion verdoppeln …
Auch John Deere forscht anscheinend intensiv an elektrischen Traktoren, die ihren Strom nicht aus Akkus, sondern direkt aus dem elektrischen Netz per Kabel beziehen. Das dafür nötige Kabel wird auf einer Rolle vorne am autonomen Schleppers mitgeführt, berichtet das Magazin profi. Weiterlesen: John Deere testet Elektro-Traktor mit Stromkabel …
Zum sechsten Mal startet das Agrarhochschulranking in diesem Jahr. Wo sollte Eure Hochschule noch besser werden und was läuft bereits gut? Macht mit und gewinnt tolle Preise! Weiterlesen: Agrarhochschulranking: Benote Deine Hochschule! …
saugferkel
Die regionalen Ferkelmärkte stellen sich im gesamten EU-Raum weiterhin sehr einheitlich und stabil dar. Ferkel sind weiter knapp. Die Preise bleiben auf Vorwochenniveau. Weiterlesen: Ferkel sind weiterhin knapp …
Forst
Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind derzeit sehr unterschiedlich bevorratetet. Durch das hohe Angebot sanken teilweise die Preise. So liegt das Leitsortiment Fichte zwischne 84 und 95 €. Kiefernsägerundholz lässt sich schlecht vermarkten. Die Nachfrage nach Lärchensägerundholz ist sehr lebhaft. Weiterlesen: Holzmarkt: Preise für Fichte leicht gesunken …
akku_stiga
Das 48 Volt AkkuPower Allround-System von Stiga präsentiert hierzu einen hochwertigen Akku-Rasenmäher, ideal abgestimmt auf Gärten mit einer Größe bis zu 400 m2. Weiterlesen: Ein Akku für fünf Geräte …
Ein Simulationsversuch der amerikanischen Kansas State University hat gezeigt, dass das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auch über Futtermittel verschleppt werden kann. Mischfutterhersteller sollten deshalb bei der Wahl der Futterkomponenten besondere Vorsicht walten lassen! Weiterlesen: ASP-Virus kann auch über Futter verschleppt werden …
Mastschweine
Ausgewogene Verhältnisse bringen derzeit stabile Notierungen am europäischen Schweinemarkt. Bei einem eher überversorgten Fleischmarkt und wenig drückendem Lebendangebot bleibt die heimische Mastschweine-Notierung unverändert. Weiterlesen: Schweinemarkt stabil …
Supermarkt
Die EU-Kommission schlägt europaweit Mindeststandards gegen unfaire Handelspraktiken vor. Damit sollen die EU-Mitgliedstaaten zukünftig Verstöße gegen die gute Handelspraxis aufklären und Strafen gegen den Lebensmittelhandel verhängen können. Ministerin Elisabeth Köstinger sieht den Vorschlag der EU-Kommission als Schritt in die richtige Richtung. Weiterlesen: EU-Kommission geht gegen unfaire Handelspraktiken vor …
Milchleeren
Heute musste Hans Ritt aus Waidhofen/Ybbs erstmals die Milch seiner rund 400 Ziegen entsorgen. Grund: Sein bisheriger Abnehmer hat den Liefervertrag gekündigt und der Landwirt findet trotz intensiver Bemühungen keinen Ziegenmilchverarbeiter, der ihm einen langfristigen Vertrag bietet. Weiterlesen: Landwirt muss Milch entsorgen …
Studienpräsentation
Wie können sozial benachteiligte Menschen erfolgreich in die Landwirtschaft eingebunden werden, um in die Arbeitswelt zurückzufinden? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Studie „Gute Konzepte am richtigen Ort? Soziale Landwirtschaft und Sozialkapital in ländlichen Regionen“. Weiterlesen: Soziale Projekte im ländlichen Raum: Zweimal top, einmal flop …
Die EU-Kommission zieht die Abstimmung der EU-Mitgliedstaaten über ein Verbot der Neonikotinoide auf den 27.4. vor. Damit muss sich die Bundesregierung früher als erwartet auf eine gemeinsame Haltung zum Verbot einigen. Weiterlesen: Abstimmung über Neonikotinoid Verbot bereits am 27.4. …

Agrarhochschulranking

Agrarhochschulranking 2018

Zum sechsten Mal führen wir aktuell das Agrarhochschulranking durch. Wo sollte Eure Hochschule noch besser werden und was läuft bereits gut? Macht mit und gewinnt tolle Preise!

Jetzt teilnehmen...

Agrarwetter


Praxisfoto

Mais wird angebaut

Maisanbau

Derzeit ist der Maisanbau im vollen Gang. Jährlich werden auf rund 300.000 ha Mais angebaut, davon entfallen etwa 200.000 ha auf Körnermais. Die durchschnittlichen Hektarerträge belaufen sich bei Körnermais auf 10 t/ha. Damit stellt Mais nach Getreide die wichtigste Kulturart in Österreich dar. Die Hauptanbaugebiete liegen in den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark. Foto: zVg, Quelle: BMNT

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Sechs günstige Hunderter im Test

Video

Als unsere beiden Kollegen von der niederländischen Fachzeitschrift Boerderij mit dem Vorschlag zu diesem Test kamen, war wir sofort dabei: Sechs Traktoren um 100 PS in recht einfacher Ausstattung, vier davon sind mehr oder weniger Exoten. Das konnte nur spannend werden!

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen