Panorama / News

Wie hat die Corona-Krise unser Bedürfnis nach Information verändert? Was wollen die Leute hören? Wie kommuniziert die Landwirtschaft? Diesen Themen widmet sich die Wintertagung beim Fachtag...

Große Beutegreifer

Tirol: Luchs genetisch nachgewiesen

vor von Leopold Th. Spanring

Erste Sichtungen eines Luchses gab es Tirol bereits 2016. Nun wurde anhand eines gerissenen Rehs im Gemeindegebiet von Weißenbach (Bezirk Reutte) erstmals ein Luchs auch genetisch nachgewiesen.

Wintertagung

Tierhaltung im Fokus der Wintertagung

vor von Beate Kraml

Tierhalter aufgepasst! Die Wintertagung widmet sich der Geflügel-, Schweine- und Rinderhaltung an vier Fachtagen, die alle online stattfinden. Anmeldung noch bis 18. Jänner!

Die Maskenpflicht stellt eine Herausforderung für die Kommunikation dar. Diplom-Sprecherzieherin Heike Heinemann erklärt, wie Gespräche trotz Maske gelingen.

Die Sicherheit und Stabilität unseres Ernährungssystems steht im Fokus beim Fachtag Gemüse-, Obst- und Gartenbau der Wintertagung. Wie hoch ist die Krisenanfälligkeit in diesem Sektor? Welche...

Burgenland

Eisweinernte ist gestartet

vor von top agrar Österreich

Die frostigen Temperaturen von -8°C ermöglichten gestern erstmals in diesem Jahr die Ernte von Eisweintrauben. Rund 25 Winzern gelingt es jedes Jahr, das burgenländische Weinangebot um dieses...

Lebensmittelauslobung

Rechnungshof gegen Zeichen-Dschungel

vor von Leopold Th. Spanring

Im Rechnungshofausschuss des Nationalrates wurde der Bericht betreffend Koordinierung von Qualitätszeichen im Lebensmittelbereich diskutiert. Die obersten staatlichen Rechnungsprüfer kritisieren...

Eine geplante 4,8 km lange Ortsumfahrung von Wiener Neustadt, die über rund 20 ha Lichtenwörther Ackerböden führen soll, bereiten den betroffenen Landwirten Unmut. Sie leisten Widerstand.

Die Vogelgrippe hat Österreich noch nicht erreicht. Doch das Sozialministerium hat bereits Maßnahmen erlassen. Welche das sind, erklärt Geflügelfachtierarzt Dr. Peter Mitsch.

Bäuerinnen

Stopp der Abwanderung junger Frauen

vor von Beate Kraml

Immer mehr junge Frauen wandern in Städte ab, obwohl sie das Landleben grundsätzlich für sehr attraktiv halten. Wirtschaft- und Landwirtschaftskammer wollen nun verstärkt zusammenarbeiten, um die...

Ältere Meldungen aus News lesen